Winfried Frey

Winfried Frey

probt ab sofort im Metropol-Theater in München-Freimann für das Stück DAS ABSCHIEDSDINNER der Erfolgsautoren Mathieu Delaporte und Alexandre de la Patellière (DER VORNAME). Inszeniert wird von dem jungen Schauspieler und Regisseur Philipp Moschitz, die Partner sind Judith Toth und Dieter Fischer. Die Premiere findet am 1.12.2016 statt, weitere Vorstellungen gibt es im Dezember am 2., 3., 13., 18. und 22. sowie im Januar 2017 am 9., 15., 17., 18., 20., 21. und 25. - jeweils 20 Uhr im Café-Anbau des Theaters.

Sendetermine

immer mittwochs! | ARD | 18:50
MÜNCHEN 7
Regie Franz Xaver Bogner