Lisa Wildmann

Lisa Wildmann

probt unter der Regie von Catja Baumann im Alten Schauspielhaus Stuttgart für AMERIKA - DER VERSCHOLLENE von Franz Kafka, Premiere am 28.10.2022 und Vorstellungen bis Anfang Dezember.
Daneben feiert sie große Erfolge mit ihrer selbst inszenierten Ein-Personen-Fassung von Stefans Zweig Novelle ANGST im neu eröffneten Theater unterm Dach im Stuttgarter Schauspielhaus.

Anfang Februar 2023 kommt dann, ebenfalls in Stuttgart im Schauspielhaus, das 2-Personen-Stück HEILIG ABEND zur Premiere. Regie führt Eva Hosemann, Vorstellungen bis 11. März